AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGBs Regenschirm online Shops für Damenschirme, Herrenschirme und Taschenschirme

Kein Geschäft ohne Regeln. Für unseren Online Shop, der Ihnen Regenschirme als Stockschirm, Herrenschirm oder Damenschirm in toller Ausführung anbietet.

1. Zustandekommen des Vertrags
Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.
Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 3 Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Im dritten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf 'Bestellung absenden' an uns absenden.

2. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

3. Preise, Versandkosten
Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Deutschland: 0,00 €
Deutschland-EXPRESS: 14,50 €
Österreich:6,90 €
EU-Länder:11,00 €
Nicht-EU-Länder:15,00 €

 

Zölle und Einfuhrgebühren

Außerhalb der EU wird die Ware netto (ohne MwSt.) berechnet. Sobald die Ware ein Land außerhalb der EU erreicht, werden Zoll- oder Einfuhrgebühr und die Mehrwertsteuer erhoben. Nähe Informationen erhalten Sie von Ihrem zuständigen Zollamt. Alle anfallenden Gebühren gehen zu Lasten des Käufers.

4. Lieferbedingungen
Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, wird die Ware innerhalb von 2 – 3 Werktagen nach Zahlungseingang verschickt.

5. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Vorab-Überweisung oder per PayPal.

Vorauskasse: Bei Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Sie überweisen den Rechnungsbetrag auf unser Konto. Nach Zahlungseingang versenden wir die Ware.

PayPal: PayPal ist wie ein Konto im Internet, mit dem Sie bequem und sicher online zahlen können. Zum Bezahlen benötigen Sie unsere E-Mail-Adresse. PayPal leitet dann den Betrag an uns weiter. Nach Zahlungseingang versenden wir die Ware.

6. Gewährleistung
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.